Wie funktionieren Online Glücksspiele?

Wenn es um Geschicklichkeitsspiele geht, sollten Sie bedenken, dass es sich dabei lediglich um einen Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele handelt, die am Ende nur eines gemeinsam haben: Sie ermöglichen es Ihnen, andere Spieler herauszufordern und auf Augenhöhe gegen sie anzutreten Feld. Beispielsweise bieten viele Websites bis zu 40 Spiele oder sogar mehr in einer einzigen Kategorie an, sodass es ziemlich schwierig ist, allgemeine Aussagen zu Problemen zu treffen, die mit all diesen zu tun haben. Was wir tun können, ist jede Kategorie zu beschreiben und ein paar Beispiele zu geben sowie zu erklären, wie genau Geschicklichkeitsspielseiten funktionieren.

Besten deutschen Online-Casinos im Jahr 2022

  • 21.com
  • Nitro Casino
  • Just. Spin
  • Speedy Casino
  • Cookie Casino
  • Euro Palace
  • Vegas hero
  • Night rush
  • BetHard
  • CasinoLand

Wie verdienen Online-Geschicklichkeitsspielseiten Geld?

Online-Geschicklichkeitsspielseiten sind Online-Pokerseiten sehr ähnlich, wenn es darum geht, Geld zu verdienen. Grundsätzlich erhebt jede Seite eine Gebühr für jedes Echtgeldspiel, das Sie spielen. Eine durchschnittliche Gebühr würde etwa 20 % oder 25 % der Eintrittskarte für ein Cash-Turnier entsprechen – das ist das Geld, das in den Taschen der Betreiber landet und die Kosten für die tatsächliche Ausrichtung des Spiels deckt.

Der Rest des Geldes wird zur Finanzierung des Preispools verwendet, der dann unter den Gewinnern der Spiele verteilt wird. Eine andere, weniger beliebte Methode besteht darin, eine kleine Auszahlungsgebühr zu erheben – jedes Mal, wenn Sie eine Auszahlungsanfrage stellen, zieht die Geschicklichkeitsspielseite etwa 3 bis 5 US-Dollar von Ihrem Konto ab, um die Kosten für die Bearbeitung Ihrer Zahlung zu decken.

Schließlich erheben einige Websites, die über ein separates mobiles Konto verfügen, eine kleine Gebühr für eine mobile Einzahlung. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, da der spezifische Betrag jedes Mal angegeben wird, wenn Sie sich für eine Zahlung entscheiden.

Kostenlos spielen

Genau wie Online-Pokerräume können Sie auf Geschicklichkeitsspielseiten ihre Spiele kostenlos spielen. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied zwischen den beiden – bei Geschicklichkeitsspielen wetten Sie auf das Ergebnis des Spiels, während beim Poker die Wetten, die Sie während des Spiels platzieren, einen massiven Einfluss auf das Ergebnis haben. Folglich wird es nach einem bestimmten Punkt praktisch unmöglich, Ihre Pokerfähigkeiten zu verbessern, wenn Sie sich entscheiden, an Spielgeldtischen zu bleiben, da sich andere Spieler nicht wirklich um ihre Stacks kümmern und lächerliche Erhöhungen und Calls machen.

Bei anderen Online-Geschicklichkeitsspielen werden die meisten Spieler jedoch ihr Bestes geben, um zu gewinnen, unabhängig davon, ob echtes Geld auf dem Spiel steht oder nicht. Daher ist es durchaus möglich, ein großartiger Spieler zu werden, indem Sie Ihre Fähigkeiten während der kostenlosen Trainingseinheiten verbessern.

Ein weiterer wichtiger Unterschied besteht darin, dass sich Geschicklichkeitsspielseiten eher auf den sozialen Aspekt der Spiele konzentrieren, was bedeutet, dass Sie beim kostenlosen Spielen virtuelle Preise wie neue Status und Möglichkeiten zum Anpassen Ihres Profils und Avatars vor Ort gewinnen können.

Egal, ob Sie sich entscheiden, um echtes Geld oder kostenlos zu spielen, die meisten Matchmaking-Systeme werden Sie gegen Spieler mit dem gleichen Können wie Sie antreten lassen. Dies bedeutet, dass die Spiele unabhängig von Ihrem Können und dem Betrag, den Sie eingesetzt haben, fast immer unterhaltsam sind und es Ihnen ermöglichen, als Spieler zu wachsen.

Fairness und Sicherheit

Fairness und Sicherheit werden in der Echtgeld-Glücksspielbranche sehr ernst genommen, und Geschicklichkeitsspielseiten sind in dieser Hinsicht nicht anders:

Die Software wird rigoros getestet, um sicherzustellen, dass das Spielfeld für alle Spieler gleich bleibt.
Die Spiele werden modifiziert und angepasst, um sicherzustellen, dass die Startbedingungen für alle Spieler ziemlich gleich sind
Die oben genannten Matchmaking-Systeme sind darauf ausgelegt, alle gleich zu behandeln.

Die meisten Websites haben eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Betrug, was bedeutet, dass Dinge wie die Manipulation des Turnierergebnisses durch Spielmanipulation normalerweise ein todsicherer Weg sind, um Ihr Konto zu sperren. Darüber hinaus werden die Daten immer dann, wenn es um die Übertragung von Geld oder persönlichen Informationen geht, mit den neuesten Verschlüsselungstechnologien geschützt, was bedeutet, dass seriöse Glücksspielseiten noch sicherer sind als die besten Poker- und Casinoseiten.

Ganz offensichtlich behandeln Geschicklichkeitsspielseiten Ihre persönlichen Daten mit äußerster Sorgfalt und Vertraulichkeit, da jeder Skandal, der mit dem Handel oder der Weitergabe dieser Art von Informationen zu tun hat, katastrophal für ihren Ruf wäre. Wie fast immer beim Online-Gaming gilt: Je größer die Seite und je größer die Community, desto sicherer ist es.

Wie viel können Sie gewinnen

Die meisten Geschicklichkeitsspielseiten erlauben es Ihnen nicht, um hohe Einsätze zu spielen, zumindest im Vergleich zu Poker- und Casinoseiten. Darüber hinaus kann der spezifische Geldbetrag, den Sie auf ein bestimmtes Spiel setzen können, vom Spiel, der Anzahl der Runden, die Sie und Ihr Gegner spielen müssen, um das Duell zu beenden, und anderen spielspezifischen Variablen abhängen. Bei Cash Games können Sie normalerweise zwischen 0,20 $ und 100 $ setzen, aber in seltenen Fällen können Sie bis zu 1.000 $ auf ein einzelnes Spiel setzen.